Herzlich Willkommen
bei den Sibirische Katzen KLEINE TIGERTATZE
Welcome to the Siberian Cats KLEINE TIGERTATZE

                                                                                                                                                            Google


Sibirische Kater:   Kleine Tigertatze Ulaan + Passionata Churchill

 Aktuell:

15.03.2015

Seite "KITTEN" aktualisiert   (inkl. Links für Allergiker)
site "KITTEN" updated

28.03.2015

Seite "KATZEN" aktualisiert 
site "KATZEN"   (our females) updated
21.03.2015



Seite "KATER" aktualisiert 
site "KATER"   (our males) updated
Pascha holt in Gießen (07.03.2015) Best over All
Pascha won in Gießen (2015-03-07) Best over All

15.03.2015



Seite "ZUHAUSE" aktualisiert                                               
neue Familienfotos von den Kleinen Tigertatzen im neuen Zuhause
site "ZUHAUSE" updated
New photos from kitten in their new home

Cattery Kleine Tigertatze:











Gott erschuf die Katze,
damit der Mensch einen
Tiger zum Streicheln hat.

             
(Victor Hugo)

Wir über uns:

Eine Katze verändert "Heimkommen in ein leeres Haus" in "nach Hause kommen"
                                                                                                                                     (Pam Brown)

Meine Zucht startet 2006 mit dem Einzug der zwei Sibirischen Katzen "Spirit of New Heaven's Uljana" und "Sibirijakowa's Ashanti". Uljana schaffte es ohne Punktverlust zum World Champion und brachte viele schöne Kleine Tigertatzen zur Welt. 2008 behielt ich eine Tochter von Uljana, die Sibirische Katze "Kleine Tigertatze Basmah" in meiner Zucht.


WC Spirit of New Heaven's Uljana
Sibirische Katze


Ch. Kleine Tigertatze Basmah
Sibirische Katze

veni – vidi – vici (lat.: ich kam – ich sah – ich siegte)
                                                                              (Julius Caesar)

Bereits 2007 zog ein Prachtkerl von Kater bei uns ein. Der Sibirische Kater "Passionata Churchill", ein toller Vertreter der damals noch seltenen Farbe black-golden tabby. Es gibt nur einen Ausdruck, der für wunderbare Begegnung mit diesem Kater passt: ER kam, ich sah IHN, ER siegte.


Kleine Tigertatze Basmah + Passionata Churchill

Sibirische Katze + Sibirischer Kater

2011 schenkten mir Basmah und Churchill ein schönes goldenes Sibirisches Katzenmädchen: "Kleine Tigeratze Irushka". Da sich Churchill zum überpotenten Rambo entwickelte und weder Kater noch die Mädels noch eine ruhige Minute hatten, wurde mein "Mr. Präsident" kastriert. Binnen weniger Wochen war Churchill dann ein lieber Kuschelbär und das ist er noch heute.


 Vater + Tochter
GEC Passionata Churchill + IC Kleine Tigertatze Irushka
Sibirischer Kater + Sibirische Katze

Nun verstärkte der Sibirische Kater "Spirit of New Heaven's Pascha" die Zucht. Ich glaubte mich im Züchterglück, als sich Babys von Pascha und Irushka ankündigten. Doch leider ist Züchten kein Wunschkonzert. Irushka erkrankte an einer Gebärmutterentzündung, verlor ihren Wurf und musste mit nur eineinhalb Jahren kastriert werden. Traurigkeit zog ein im Hause Kleine Tigertatze.


Passionata Churchill mit Spirit of New Heaven's Pascha
Sibirische Kater

Erst über ein Jahr später konnte ich mir mit Churchills Enkelin, der Sibirischen Katze "Mittelmeijer Lukerya" aus Holland, seine Linie wieder in die Zucht holen.


Mittelmeijer Lukerya mit Kleine Tigertatze Orella (Basmahs Tochter)
Sibirische Katzen

2014/2015 gingen und gehen nun einige Zuchttiere in den wohlverdienten Ruhestand. Auf den Wurzeln von Uljana, Churchill, Pascha und Lukerya, aufgefrischt mit der einen oder anderen Fremddeckung, wird unsere Zucht der Sibirischen Katze weiter aufbauen.
Ein Hund hat Herrchen oder Frauchen - eine Katze hat Personal      
                                                      
(unbekanter Autor)

Die Sibirischen Katzen der Kleinen Tigertatzen haben reichlich Personal. Neben Oberdosine Sigrid gehörten dazu eine drei Generationen umfassende Großfamilie, ein hilfsbereiter Nachbarschafts-Clan und viele Züchterfreunde. Jeder bringt sich auf seine Art in Pflege, Betreuung, Beschäftigung, Handwerk, Chauffeurdienste, Ratschlägen und und und…. ein.

Die Cattery "Kleine Tigertatze" ist Mitglied im Katzenverein HKC e. V. (Hannoverscher Katzen-Club e.V.). Mir liegt die Erhaltung der natürlichen Waldkatzenrasse Sibirische Katze und die Festigung deren Typs am Herzen. Ich distanziere mich von Fremdeinkreuzungen und Experimentalzuchten. Ich züchte aus und mit Liebe und freue mich, Familienmitglied meiner Katzen sein zu dürfen.

 

 Sibirische Katzen KLEINE TIGERTATZE
Sigrid
Hofmann, 63549 Ronneburg-Hessen

Tel. 0177 / 2556772  +  06184 / 5978440
eMail: Kleine-Tigertatze@t-online.de

Wir distanzieren uns von allen Inhalten der verlinkten Seiten incl. aller Unterseiten und übernehmen keine Haftung, siehe Impressum.

Sibirische Katze -  Sibirskaja Koschka - Siberian Cat - Sibirski
                                                           Kurzportrait  

Eine ausführliche Rassebeschreibung finden Sie auf unserer Seite:     Sibirische Katzen - RASSE

Die Sibirische Katze ist ein Halblanghaarkatze, die in der ehemaligen DDR seit etwa 1983 und in den alten Bundesländern ab ca. 1987 bekannt ist. Die ersten Sibirischen Katzen, in Russland Sibirskaja Koschka genannt, kamen mit russischen Soldaten und Arbeitern in die damalige DDR. Später wurden die Sibirische Katze, anfangs noch Sibirische Waldkatze genannt auch in den alten Bundesländern und dann in Europa gezüchtet. Unter dem Namen Siberian Cat ist die Sibirische Katze in den USA verbreitet. Die Sibirische Katze gehört zu den noch wenigen Natur-Katzenrassen.

Die Sibirische Katze ist eine robuste Katze, die sich den Gegebenheiten der rauen Sibirischen Natur angepasst hat. Mit Einzug in die Wohnzimmer der Menschen lernte die Sibirische Katze die Nähe der Familien kennen und schätzen. Die Sibirische Katze gilt daher als Familienkatze, die sich problemlos in der Wohnung halten lässt. Gerne nutzen Sibirische Katzen auch einen gesicherten Balkon, Freigehege oder abgesicherten Garten. Jede Sibi, wie die Sibirische Katze liebevoll genannt wird, ist ein Individualist mit eigener Persönlichkeit. Sibirische Katzen sind aufgeschlossen und menschenbezogen ohne dabei aufdringlich zu sein. Sibirische Katzen können sich gut den Familiengepflogenheiten anpassen. Sie leben, spielen, kuscheln und plaudern gerne mit ihren Menschen.